Öffentliche Bauten in der Schweiz aus Holz

Das Baumaterial Holz nimmt in der öffentlichen und politischen Wahrnehmung eine immer wichtiger werdende Rolle ein. Der Baustoff liegt nicht nur im Trend, er umspannt auch die gesamte Schweizer Wertschöpfungskette.
Öffentliche Bauten Schweiz

Öffentliche Gebäude nachhaltig mit Holz aus der Schweiz bauen

Es zeigt sich, dass Immobilienverantwortliche für öffentliche Gebäude zukünftig vermehrt den Rohstoff Holz als Systembaustoff berücksichtigen. Das liegt nicht nur im Trend der öffentlichen Wahrnehmung, sondern auch an der grossartigen ökologischen Bilanz und Wirtschaftlichkeit des Baumaterials Holz. Öffentliche Gebäude aus Holz sind nachhaltig, klimaneutral, vielfältig und haben gestalterisch eine ganz besondere Ästhetik.

Als Systembaulösung ist das Baumaterial schadstofffrei, luftreinigend und hygroskopisch. Dadurch entsteht ein unbeschreibliches Klima für Mitarbeiter und Besucher. Perfekt für öffentliche Gebäude, die einerseits ein positives Bild in ihrer Gemeinde zeichnen und andererseits auf Wirtschaftlichkeit und Ökologie setzen wollen. Es gibt viele gute Gründe, die für den Systembaustoff Holz sprechen.

10 gute Argumente, die für öffentliche Bauten aus Holz sprechen

artho-bullet
Ökologisch spielt der Baustoff in einer ganz anderen Liga als Beton- oder Ziegelsteinbauten. Das Baumaterial wächst nach, kommt vorwiegend aus regionalem Anbau, spart Energie bei Bau und Nutzung und hat eine tadellose CO2-Bilanz.
artho-bullet
Holz ist vielseitig einsetzbar und am Ende seiner Nutzungsdauer biologisch recycelbar.
artho-bullet
Bauphysikalisch ist Holz genial und überzeugt durch überraschende Brandschutzeigenschaften, Luftdichtheit, Schallschutz, Feuchtigkeitsschutz und Wärmeschutz.
artho-bullet
Arbeitsklima und Atmosphäre öffentlicher Holzbauten sind einzigartig.
artho-bullet
Holz- und Elementbau ist ideal für alle denkbaren Anforderungen an moderne öffentliche Bauten.
artho-bullet
Auf der Baustelle ist der Zeitaufwand für den Aufbau minimal, da alle Holzelemente wetterunabhängig im Werk gefertigt werden.
artho-bullet
Der Bau erfolgt trocken. Dadurch kann direkt nach Abschluss der Aufbauarbeiten mit dem Innenausbau begonnen werden.
artho-bullet
Öffentliche Bauten aus Holz überzeugen durch hohe Wirtschaftlichkeit bei niedrigen Gesamtkosten.
artho-bullet
Bauten aus öffentlicher Hand punkten durch eine lange Nutzungsdauer.
artho-bullet
Holz als Systembaustoff begeistert durch Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und konstruktiven Holzschutz, der eine chemische Behandlung der Oberflächen nur an wenigen Bauteilen erfordert, wenn überhaupt.

Sie interessieren sich für öffentliche Bauten aus Holz

Gerne überzeugen wir mit Referenzen von realisierten Bauvorhaben in der Schweiz. Erleben Sie, was möglich ist und welche Chancen das Baumaterial Holz bietet.

Bauen mit Holz stärkt die Wertschöpfungskette in der Schweiz

Auf politischer Ebene nimmt Bauen mit Holz immer mehr Raum ein. Bei Neubauten gilt, dass Holzbau als Variante mit geprüft werden muss. Dabei geht es nicht nur um den Systembaustoff, sondern auch um seine Herkunft. In erster Linie kommen hier regionale Anbieter zum Zug. Das stärkt die Wertschöpfungskette der Schweiz und ist in jeder Hinsicht zukunftsweisend.

Viele Kriterien sprechen für Holz als Baumaterial, auch wenn dieses in der Ausschreibung aus Wettbewerbsgründen nicht explizit gefordert werden darf. Nachhaltiges Bauen bedeutet immer, für die Zukunft zu bauen. Ökologie, Wirtschaftlichkeit und Stärkung der Region gehen hierbei Hand in Hand. Umweltschutz, Weitsicht und langfristiges Denken vorausgesetzt, sind Holzbauten eine ideale Ergänzung im Bau-Mix für öffentliche Bauten.

Referenzprojekte

neubau-mehrgenerationenhaus

Neubau Mehrgenerationenhaus in Altendorf – Baujahr 2024

Ansehen →
neubau-mehrfamilienhaus

Neubau Mehrfamilienhaus in Uster – Baujahr 2024

Ansehen →
umbau-einfamilienhaus

Umbau Einfamilienhaus in Reichenburg SZ – Baujahr 2024

Ansehen →
umbau-lagerhalle

Umbau Lagerhalle in Tuggen – Baujahr 2024

Ansehen →
dachsanierung

Dachsanierung mit PV-Anlage in Hombrechtikon ZH

Ansehen →
neubau-mehrfamilienhaus

Wohnüberbauung Leuengasse in Uitikon-Waldegg – Baujahr 2023/24

Ansehen →
neubau-boxenlaufstall

Neubau Boxenlaufstall in Embrach ZH – Baujahr 2024

Ansehen →
anbau-garage

Anbau an Garage in St. Gallenkappel SG

Ansehen →
neubau-boxenlaufstall

Neubau Boxenlaufstall in Ernetschwil SG – Baujahr 2024

Ansehen →
aussensauna

Neubau Saunagebäude in Meilen ZH

Ansehen →
umbau-mutterkuhlaufstall

Umbau Mutterkuhlaufstall in Ricken SG

Ansehen →
umbau-scheune-in-einfamilienhaus

Umbau Scheune in Einfamilienhaus in Zollikon – Baujahr 2023/24

Ansehen →
ersatzneubau-siedlung-espenhof

Ersatzneubau Alterswohnung Espenhof West in Zürich – Baujahr 2024/25

Ansehen →
neubau-rinderlaufstall

Neubau Rinderlaufstall in Bäretswil ZH – Baujahr 2023/24

Ansehen →
dachanhebung-renovation

Dachanhebung und Renovation Einfamilienhaus in Herrliberg ZH – Baujahr 2024

Ansehen →
neubau-boxenlaufstall

Neubau Boxenlaufstall mit Heuraum in Walde SG – Baujahr 2024

Ansehen →
sitzplatz-ueberdachung

Sitzplatzerweiterung mit Überdachung in St. Gallenkappel SG

Ansehen →
neubau-mehrfamilienhaus

Neubau Mehrfamilienhaus in Thalwil ZH

Ansehen →
neubau-doppeleinfamilienhaus

Neubau Doppeleinfamilienhaus in Galgenen SZ

Ansehen →
ersatzbau-scheune

Ersatzbau Scheune in Dickbuch bei Elgg ZH – Baujahr 2024

Ansehen →
anbau-boxenlaufstall

Anbau Boxenlaufstall mit Heuraum in Lütisburg SG

Ansehen →
umbau-mehrfamilienhaus

Umbau und Sanierung Mehrfamilienhaus in Lichtensteig SG

Ansehen →
pv-anlage

Photovoltaik-Anlage auf Einfamilienhaus in Rapperswil SG

Ansehen →
erweiterung-oekonomiegebaeude

Erweiterung Ökonomiegebäude in Opfershofen TG

Ansehen →

Artho Holz- und Elementbau für öffentliche Bauten

Seit 1936 ist Artho zuverlässiger Partner für Architekten und öffentliche Auftraggeber. Mit unserer gesamten Leidenschaft brennen wir für den Werkstoff Holz. Mit dieser Begeisterung bringen wir handwerkliche Traditionen und moderne Fertigungsverfahren zusammen.

Öffentliche Bauten profitieren an vielen Stellen vom Baustoff Holz. Immer mehr werden die Möglichkeiten, die dieses Baumaterial bietet, entdeckt. Holz wird nicht nur allen Anforderungen in Hinblick auf Statik und Brandschutz mehr als gerecht, sondern überrascht auch durch seine bauphysikalischen Eigenschaften.

Ergänzt wird unser Engagement durch Beratung, Planung und Bau von Solar- und Photovoltaikanlagen. Nachhaltiger Holzbau und Solar-/Photovoltaikanlagen ergänzen sich perfekt. Das Resultat ist eine Gesamtlösung, die sowohl ökologisch als auch wirtschaftlich voll und ganz überzeugt.