Gebäudehülle beim Holzhausbau

Die Gebäudehülle beim Holzhausbau umfasst alle Elemente, die das Objekt nach aussen abschliessen. Hierzu gehören im Wesentlichen Fassaden wie beispielsweise Eternit, verputzte Fassaden, Kompaktfassaden oder hinterlüftete Fassaden mit Wärmedämmungen, Fassadenbekleidungen, Aussenwände, Fenster und Türen, Dachfenster, Steildächer und auch das Fassadengerüst zur Baumontage. Holz ist hier sehr vielseitig, langlebig und bietet viele Optionen.
Holzelementbau, Holzfassade und Schreinerarbeiten

Gebäudehülle aus Holz ist Vielfalt by Design

Holz ist für die Gebäudehülle ein Systembaustoff, der Bauherren immer wieder begeistert. Egal ob bei privaten Bauvorhaben, öffentlichen Bauten oder gewerblichen Projekten. Der Werkstoff Holz für alle Elemente einer Gebäudehülle ist ideal und das Wohn- und Arbeitsklima begeistert Auftraggeber. Ganz besonders schätzen sie die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten von Holz. Auf unterschiedliche Art und Weise lässt sich Holz in der Gebäudehülle verbauen. Zum Beispiel mit sichtbaren Holzbalken oder Holzoberflächen, verkleidet oder verputzt. Holz ist eben Vielfalt by Design.

Doch Holz bietet noch mehr. Einerseits ist Holz als Systembaustoff für die Gebäudehülle schadstofffrei. Ein entscheidender Faktor für gesundes Wohnen oder Arbeiten. Andererseits ist Holz luftreinigend und hygroskopisch, sorgt also von Natur aus für einen Feuchtigkeitsausgleich.

5 gute Gründe, die für eine Gebäudehülle aus Holz sprechen

Eine Gebäudehülle aus Holz schafft eine einmalige Wohlfühlatmosphäre.
Holz ist zeitlos schön. Denn Holz berührt die Sinne, ist lebendig, warm und atmungsaktiv
Holz ist formbar, und ermöglicht einen grossen gestalterischen Spielraum.
Holz ist wirtschaftlich und wenig Unterhaltspflichtig, es hat eine fast unbegrenzte Lebensdauer
Holz ist ökologisch, ressourcenschonend und gewinnt in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung.

Sie suchen einen kompetenten und erfahrenen Partner für eine Gebäudehülle aus Holz?

Gerne zeigen wir Ihnen, welche Vorteile und Möglichkeiten Holz für die Gebäudehülle bietet und welche Projekte wir für private Bauherren, Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie sowie im Bereich öffentlicher Bauten realisiert haben.

Artho Holz- und Elementbau – nicht versprechen, machen!

Unsere Leidenschaft brennt für Holz und gerne entfachen wir diese Begeisterung auch bei Auftraggebern. Seit Jahrzehnten ist Artho Holz- und Elementbau zuverlässiger Partner für Architekten, Bauherren, Gewerbe und Landwirtschaft. Bei uns treffen handwerkliche Traditionen und moderne Arbeitsmethoden zusammen. So entsteht eine Gebäudehülle mit Atmosphäre.

Bauherren schätzen unsere Verbundenheit zum Baustoff und erleben schnell, dass das Material Holz genial ist, um Ideen, Wünschen, Anforderungen und Träumen Raum zu geben und diese Wirklichkeit werden zu lassen. Die Ergebnisse sprechen für sich. Genau das schätzen Auftraggeber und Bauherren gleichermassen, ebenso die Betreuung durch einen zentralen Ansprechpartner, der alle Fäden in den Händen hält.

Gebäudehülle aus der Schweiz – Service aus der Schweiz

Vieles spricht für Holz als Baustoff für die Gebäudehülle. Holz wächst nach, ist langlebig, leicht und über die gesamte Nutzung hinweg ökologisch nachhaltig. Diese und sehr viel mehr gute Gründe prägen unser Denken und Handeln, und auch das schätzen Auftraggeber und Bauherren gleichermassen.

Daraus haben sich über die letzten Jahrzehnte hinweg Kompetenzen entwickelt, die Architekten, private Bauherren sowie Auftraggeber aus Landwirtschaft und Gewerbe schätzen. Dadurch erhalten all unsere Auftraggeber und Bauherren den kompletten Service aus einer Hand, den sie sich wünschen und für ihr Bauvorhaben suchen.