Landwirtschaftliche Bauten aus Holz

Holz ist ein genialer Baustoff und bewährtes Baumaterial für Stallungen, freitragende Hallenkonstruktionen sowie Einstell- und Lagerhallen.

Nachhaltiger Baustoff trifft auf nachhaltige Landwirtschaft

Gerade eine ökologische Landwirtschaft setzt auf Holz als Baustoff. Dieses Material begeistert nicht nur durch eine überzeugende Ökobilanz, sondern auch durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Praktisch alle landwirtschaftlichen Bauten profitieren hierbei von den natürlichen Eigenschaften des Systembaustoffs Holz.

Einerseits ist Holz ein leichtes und gleichzeitig höchst tragfähiges Baumaterial und andererseits begeistert das klimastabile Verhalten. Ideal für landwirtschaftlich genutzte Hallen und Stallungen. Auch enorme Spannweiten lassen sich mit geeigneten Holzkonstruktionen leicht realisieren. Dadurch entstehen Tierstallungen, Einstell- und Lagerhallen, Reithallen oder andere Bauten für die landwirtschaftliche Nutzung, die langfristig nutzbar sind und allen Ansprüchen und Anforderungen gerecht werden. Holzbau trifft so auf nachhaltige Landwirtschaft.

5 unschlagbare Argumente, die für Holz bei landwirtschaftlich genutzten Bauten sprechen

Holz als Baustoff stammt direkt aus der Region.
Ökologisch grossartig: Der Systembaustoff wächst nach, spart Energie, Holzbauten sind umweltfreundlich und dieser Werkstoff besitzt eine hervorragende Ökobilanz.
Holzbauten lassen sich vorproduzieren: Das Elementbauverfahren ist ideal, um alle wesentlichen Elemente zu fertigen und vor Ort zu montieren.
Holz und Nachhaltigkeit: Das Baumaterial ist nachhaltig in der Verwendung, besitzt eine äusserst lange Lebensdauer und ist am Ende wiederverwendbar.
Holz bietet eine grosse Gestaltungsfreiheit für Neubau, Anbauten oder Umbauten

Interesse an landwirtschaftlichen Bauten aus Holz?

Nennen Sie uns Ihre Anforderungen und Spezifikationen. Gerne überzeugen wir Sie mit Referenzprojekten und unserer Erfahrung.

Der Komplettservice aus einer Hand

Seit Jahrzehnten prägt der Baustoff Holz unser Denken und Handeln. Dabei setzen wir auf gelebte handwerkliche Traditionen und innovativste Verfahren für Planung und Produktion.

Bauherren schätzen dabei unseren Komplettservice aus einer Hand. Mit einer eigenen Architekturabteilung begleiten wir Auftraggeber bei der Ideenfindung und Planung ihres Bauvorhabens. Hier stehen wir mit Erfahrung, Ideen, Rat und Tat zur Seite.

Als erfahrenes Unternehmen für Holz- und Elementbau realisieren wir sämtliche Arbeiten für den Bau von Stallungen, Lager- und Unterstellhallen oder Remisen. Hierbei setzen wir auf ein erprobtes Elementbauverfahren. Bei diesem Verfahren werden alle Elemente zentral und wetterunabhängig gefertigt und vor Ort montiert.

Ergänzend zum nachhaltigen Holzbau planen und installieren wir auch Solaranlagen und Photovoltaikanlagen. Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten.

Artho Holz- und Elementbau

Jedes landwirtschaftliche Bauvorhaben erfordert gründliche Planung, solides Fachwissen über alle Bauschritte hinweg und Know-how. Gerade bei rechtlichen Rahmenbedingungen, der Brandschutzplanung und eventuellen Förderungen ist ein Ansprechpartner für das gesamte Projekt ideal. Dieser begleitet Bauherren von der Ideenfindung über die Architektur durch die Baubewilligungsphase bis hin zu Aufbau und Abnahme. Eben Service aus einer Hand.

Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft ist seit Jahren nicht bloss Trend, sondern konsequente Entwicklung hin zu einem besseren Umgang mit Menschen und Natur. Da ist es nur konsequent, bei der Errichtung von Hallen, Stallungen oder Lagerräumen auf naturnahes Bauen zu setzen. Auch aus diesem Grund schätzen Bauherren Artho als zuverlässigen Partner für Holz- und Elementbau.